Follow:
Life, Recipes, Sweet Things, Texts

#Lieblingsrezepte – Zitronen-Gugl

Ein leckerer Zitronen-Gugl an einem heißen Sommertag – was kann es schöneres geben? Ich finde, dass es keinen besseren Kuchen für den Sommer gibt, als einen Zitronenkuchen. Am liebsten mag ich diesen dann aus meiner Guglhupf-Form, weshalb ich euch heute gerne mein allerliebsten Zitronen-Gugl vorstellen möchte.

Mittlerweile habe ich so viele verschiedenen Rezepte kreiert und euch schon so viele davon präsentiert. Keine Sorge, ich werde auch in Zukunft noch viele weitere leckere Rezepte hier auf dem Blog vorstellen. Ich bin aber auch jemand, der es liebt, wenn die liebsten Rezepte in einem schönen Buch aufgeschrieben sind.

Klar, auf dem Laptop kann man auch alles abspeichern und so seine Sammlungen erstellen. Aber findet ihr nicht auch, dass es viel schöner ist, seine Lieblingsrezepte in einem Buch zusammen zu schreiben? Das sieht doch gleich viel schöner aus, oder nicht?

Und das geht nicht nur mit Rezepten, wie dem leckeren Zitronen-Gugl. Auch auf Reisen darf bei mir ein Stift und ein Notizbuch nie fehlen. Denn all das, was man auf einer Reise so erlebt, welche Menschen man kennenlernt und welche wunderbaren Orte man entdeckt, müssen schriftlich festgehalten werden. So könnt ihr euch auch nach ein paar Jahren noch an eine unvergessliche Reise erinnern.

Ob nun ein handgeschriebenes Reisetagebuch oder aber ein Back- und Kochbuch – beide Bücher sind auf jeden Fall wunderbare Erinnerungen. Für diese nehme ich mir auch gerne einen Moment Zeit, um all die wunderbaren Erlebnisse oder die besten Rezepte vor dem Vergessen zu schützen.

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit LAMY.

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

20 Comments

  • Reply Christine

    Das sieht wirklich gut aus.
    Und mal davon abgesehen: dein Füller ist aber hübsch. Die Farbe hätte mir früher in der Schule auch sehr gut gefallen. 😉

    25. Juli 2017 at 9:41
    • kathleensdream
      Reply kathleensdream

      Vielen Dank!! 🙂 Ich bin auch so zufrieden mit meinem neuen Füller. Da macht es gleich viel mehr Spaß per Hand zu schreiben.

      25. Juli 2017 at 21:25
  • Reply Sarah

    Das sieht soo lecker aus! Ich muss auch mal wieder backen!
    Liebe Grüße
    Sarah

    24. Juli 2017 at 18:20
    • kathleensdream
      Reply kathleensdream

      Das freut mich aber, dankeschön!! 🙂 Backen macht wirklich so viel Spaß

      25. Juli 2017 at 21:25
  • Reply Eva

    Das ist ein tolles Rezept und ich finde es superschön Rezepte in ein Buch zu schreiben . Der Füller sieht sehr schön aus.

    23. Juli 2017 at 15:56
  • Reply Rita

    Der Kuchen sieht richtig lecker aus. Ich schreibe meine Lieblingsrezepte auch immer in ein Buch. Der Füller sieht sehr schön aus, genau meine Farbe.

    23. Juli 2017 at 15:54
    • kathleensdream
      Reply kathleensdream

      Das ist wirklich eine schöne Sachen, wenn man seine Rezepte aufschreibt. Der Füller ist wirklich klasse und er passt so auch perfekt zu mir. 🙂

      23. Juli 2017 at 21:51
  • Reply Jimena

    Ach wie süß, das muss ich unbedingt auch einmal ausprobieren!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    23. Juli 2017 at 13:24
  • Reply Kata

    Oooh, der sieht himmlisch aus <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    22. Juli 2017 at 18:41
    • kathleensdream
      Reply kathleensdream

      Dankeschön 🙂 Der Kuchen ist wirklich perfekt für den Sommer geeignet. Da freut man sich schon, wenn er dann endlich aus dem Ofen kommt und gegessen werden kann.

      22. Juli 2017 at 22:02
  • Reply Héloise

    Sieht sehr fein aus, das muss ich mal für meinen Mann nachbacken! Und der rosegoldene Füller ist ja mal schön =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    21. Juli 2017 at 18:38
    • kathleensdream
      Reply kathleensdream

      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar 🙂 Ich wünsche dir dann ganz viel Spaß beim Nachbacken.

      Der Füller ist wirklich ein Traum. Damit macht es auf jeden Fall unglaublich viel Spaß zu schreiben.

      22. Juli 2017 at 12:46
  • Reply Carrie

    wow das sieht soo lecker aus
    http://carrieslifestyle.com

    21. Juli 2017 at 6:52
  • Reply Kristine

    Der Füller ist ja mal wunderschön <3
    Toller Beitrag
    Liebe Grüße,
    kristykey

    20. Juli 2017 at 22:24
    • kathleensdream
      Reply kathleensdream

      Das ist er in der Tat. 🙂 Ich schreibe so gerne mit dem Füller und die Farbe passt einfach perfekt zu mir.

      22. Juli 2017 at 12:47
  • Reply Milli

    Oh ich liebe Zitronenkuchen! Egal ob als Gugl, in Blech- oder Kastenform. Hauptsache es ist schön zitronig und eine leckere Glasur oben drüber. Meine Rezepte schreibe ich mir auch auf, allerdings hefte ich sie in einen Ordner, weil ich meine Rezepte gerne nach Alphabet und Rezeptart sortiere. Finde den Füller übrigens super schön – Roségold! Genau meine Farbe 🙂

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    20. Juli 2017 at 18:02
    • kathleensdream
      Reply kathleensdream

      Zitronenkuchen kann man wirklich in jeder Form essen. Auch als Muffins richtig lecker.

      In einem Ordner ist das auch super und dann noch alphabetisch. Das ist klasse!! 🙂

      20. Juli 2017 at 21:57

    Leave a Reply

    *