Follow:
Life, Texts, Travel

Orlando Part III – Ein Besuch in Sea World

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch den letzten Teil meines Aufenthalts in Orlando präsentieren. Mit Sicherheit gibt es in Orlando noch viel mehr zu entdecken, doch unsere Reise sollte uns nun in den nächsten Ort führen. Deshalb haben wir Orlando mit diesem wunderbaren Highlight verabschiedet: ein Besuch in Sea World.

Sea World gibt es nur an drei Standorten auf der Welt zu finden: Orlando, San Diego und San Antonio. Wenn ihr also in einem dieser Orte einmal Urlaub machen solltet, dann kann ich euch ein Besuch in Sea World wirklich nur ans Herz legen. Für mich waren vor allem das Beobachten der unterschiedlichen Tiere, wie Delphinen, Seelöwen und natürlich den Orcas interessant, aber auch der Adrenalinkick kommt hier nicht zu kurz. Mit den unterschiedlichsten Achterbahnen lockt der Park die Besucher an.

Die Tiershows sind ebenfalls zu empfehlen. Begonnen mit der Delphinshow, dann zu Seelöwenshow und letztlich zum absoluten Highlight, der Shamu-Show. Für eine besondere Erinnerung solltet ihr euch in die ersten Reihen setzen. Uns hat die Show so gut gefallen, dass wir diese sogar zweimal angesehen haben.

Blue Horizons – Delphinshow

Ich liebe Delphine. Seitdem ich denken kann, gehören diese Tiere zu meinen Lieblingstieren. Als ich damals mit meinen acht Jahren im Schwimmverein jedes Wochenende auf einem Wettkampf war, hatte ich mir sogar extra Delphin-Ohrringe als Glücksbringer angeschafft. Und was könnte zu diesem Sport besser passen als Delphine 😉

Die Show war wirklich beeindruckend und neben den eigentlichen Stars der Show, kamen auch unterschiedliche Vogelarten, wie zum Beispiel Papageien, zu ihrem Applaus.

Sea World

Sea World

Sea World

Clyde & Seamore´s Sea Lion High – Seelöwenshow

Auch diese Show kann ich euch empfehlen. Neben vielen kleinen Gags haben die Tiere wirklich etwas Großartiges erlernt, was einfach gesehen werden muss. Ich bin immer wieder beeindruckt, wie schlau die Tiere der Welt sind und was man den eigentlichen Raubtieren doch alles beibringen kann.

Sea World

Sea World

Sea World

Sea World

One Ocean – Shamu-Show

Wie bereits oben erwähnt ist diese Show das absolute Schmuckstück von Sea World. Es ist eine einmalige Gelegenheit Schwertwalen so nah zu kommen. Es gibt nur wenige Menschen, die diese Tiere in der Natur beobachten konnten. Deshalb war es für mich wirklich aufregend diesen wunderbaren Tieren zu begegnen.

Sea World

Sea World

Sea World

Sea World

Die Zeit in Orlando habe ich wirklich genossen, doch hätte mein Aufenthalt dort gerne auch noch etwas länger sein können. Im nächsten Beitrag erzähle ich euch dann, wohin unsere Reise nach Orlando ging.

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

16 Comments

  • Reply Sarah

    DAs sieht echt spannend aus!
    Liebe Grüße
    Sarah

    23. September 2016 at 18:25
    • kathleensdream
      Reply kathleensdream

      Das ist es auch, Sarah 🙂 Ich habe noch einiges gelernt bei diesem Besuch

      25. September 2016 at 18:45
  • Reply Lisa Marie

    Ach wie schön! Ich bin so neidisch, die Seeelöwenshow hätte ich auch soooo
    gerne gesehen, das sind so süße Tierchen, hihi!

    23. September 2016 at 16:53
    • kathleensdream
      Reply kathleensdream

      Seelöwen sind wirklich zuckersüß. Egal wo ich sie auch sehe, ich könnte stundenlang stehen bleiben und ihnen zuschauen 🙂

      25. September 2016 at 18:44
  • Reply Christine

    Meine Tante und Oma waren vor Jahren mal in Florida.
    Mich hat es bisher ja nur an die Westküste getrieben… 😉

    Dankeschön für dein liebes Lob zum letzten Text! So was liest man doch gern.

    23. September 2016 at 10:11
    • kathleensdream
      Reply kathleensdream

      Die Westküste muss ich auf jeden Fall auch noch erkunden. Der nächste Urlaub könnte ja vielleicht sogar schon da hingehen 😉

      25. September 2016 at 18:43
  • Reply katy fox

    wow hört sich nach einem richtig tollen erlebnis an 🙂 echt toll 🙂
    xo katy
    LA KATY FOX

    23. September 2016 at 8:21
    • kathleensdream
      Reply kathleensdream

      Liebe Katy, das ist auch einfach ein wahnsinnig tolles Erlebnis. Man erfährt so viel neues über Tiere und kann eine Menge dazu lernen 😉

      25. September 2016 at 18:43
  • Reply Rita

    Toller Beitrag und wieder einmal super schöne Bilder

    22. September 2016 at 21:17
    • kathleensdream
      Reply kathleensdream

      Vielen lieben Dank 🙂 Das freut mich immer wieder zu hören

      25. September 2016 at 18:42
  • Reply Lisa

    Das sieht ja richtig cool aus. 🙂
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    22. September 2016 at 5:21
    • kathleensdream
      Reply kathleensdream

      Es ist wirklich beeindruckend 🙂 Die Tiere haben schon etwas magisches an sich

      25. September 2016 at 18:42
  • Reply Katha

    Toller Beitrag 🙂
    Die Fotos sind so aussagestark, dass ich gerne auch dort gewesen wäre.
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    21. September 2016 at 14:27
    • kathleensdream
      Reply kathleensdream

      Danke Katha 🙂 Das freut mich zu hören. Es ist wirklich ein tolles Erlebnis und man kann einfach nicht glauben, was diese Tiere alles können.

      21. September 2016 at 23:30
  • Reply Selina

    Sehr schön Geschrieben, tolle Erfahrung, hätte es auch gern gesehen.
    Wer weiß vielleicht irgendwann mal. Ich lese deine Beiträge so gerne<3
    Liebe Grüße diieselly (insta)

    21. September 2016 at 13:03
    • kathleensdream
      Reply kathleensdream

      Bestimmt Selly 🙂 Es ist die Reise auf jeden Fall wert.
      Das freut mich zu hören. ich schreibe so gerne und wenn die Beiträge dann auch gut ankommen, ist das Ganze noch umso schöner.

      21. September 2016 at 13:09

    Leave a Reply

    *