Follow:
Life, Lunch & Dinner, Recipes

Meine liebsten Gewürze von Just Spices

Die Gewürze von Just Spices dürfen in meiner Küche auf keinen Fall fehlen. Mit den mittlerweile weit über 100 Rezepten auf meinem Blog habe ich euch immer wieder gezeigt, mit welchen verschiedenen Gewürzen und Gewürzmischungen ihr arbeiten könnt. Dabei habt ihr wahrscheinlich das ein oder andere Gewürz wieder erkannt, denn es gibt ein paar Gewürze, die bei mir einfach zum alltäglichen Speiseplan dazu gehören.

Meine liebsten Gewürze von Just Spices möchte ich euch heute gerne einmal vorstellen, damit ihr eine kleine Übersicht bekommt, mit welchen ich wirklich am liebsten arbeite.

Bevor ich aber zu der kleinen Übersicht meiner liebsten Gewürze komme, möchte ich euch kurz erzählen, wie ich eigentlich auf Just Spices gekommen bin. Die Antwort ist ganz einfach: durch Instagram. Auf den unterschiedlichsten Bildern einiger Food- und Lifestyleblogger habe ich immer mal wieder die kleinen Gewürzdosen entdeckt und mich gefragt, was das denn eigentlich für eine Firma ist, die diese bunten, kleinen Dosen herstellt.

Was würden wir nur ohne das Internet und Google tun? Denn einfach einmal kurz “Just Spices” bei Google eingegeben und schon kam ich auf die Homepage der Hersteller. Dort könnt ihr eine riesige Auswahl an Gewürzmischungen und einzelnen Gewürzen finden. Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit euch eure eigenen Gewürzmischungen zusammenzustellen. Meiner Meinung nach eine sehr gute Idee, denn solch eine Mischung ist bestimmt auch mal ein schönes Geschenk oder Mitbringsel.

Wie ihr seht, bin ich wirklich begeistert von dem Konzept. Nach längerem Stöbern auf der Seite, hatte ich meinen Warenkorb mit ein paar Gewürzmischungen und Gewürzen gefüllt. Ganz gespannt erwartete ich mein Paket, welches gar nicht lange auf sich warten ließ. Neben der süßen Verpackung, kamen gleich noch ein paar Rezeptvorschläge mit. Besser kann es doch gar nicht sein, oder?

Mittlerweile ist diese eine Bestellung schon 1,5 Jahre her und es folgten viele weitere Bestellungen. Dabei habe ich nicht immer nur für meine eigene Küche bestellt, sondern einige der Gewürze habe ich bereits auch verschenkt. Die Beschenkten haben sich auf jeden Fall sehr darüber gefreut.

Nun möchte ich aber endlich auf meine kleine Vorstellung über meine liebsten Gewürze kommen. Es gibt noch so viele andere Gewürze und Gewürzmischungen, die mich interessieren. Zum Teil besitze ich diese auch schon, aber hier stelle ich euch einfach eine kleine Auswahl zusammen.

Meine liebsten Gewürze von Just Spices

Blüten-Mix

Zutaten: Rosenblüten, Malvenblüten, Ringelblumenblütenblätter, Kornblumenblütenblätter

Verwendung: Desserts, Salaten, zum Verzieren

Curry Madras

Zutaten: Korianderkörner, Bockshornkleesaat, Kurkuma, Fenchelsaat, Kreuzkümmel, Schwarzer Pfeffer, Chiliflocken, Meersalz, Nelken, Knoblauch

Verwendung: Currys, Chutneys, Reisgerichte, Dips, Suppen oder Brotaufstriche

Italian Allrounder

Zutaten: Tellicherry Pfeffer, Meersalz, Tomatenflocken, Paprikaflocken, Zwiebeln, Rosmarin, Knoblauchflocken, Chili ohne Kerne, Salbei, Thymian, Fenchelsaat, Basilikum, Majoran, Oregano

Verwendung: Tomatensoßen, Gemüsepfannen, Salaten, Mozzarella, Nudeln

Kräuter Quark Gewürz

Zutaten: Knoblauchflocken, Zwiebeln, Meersalz, Basilikum, Petersilie, Dillspitzen, Schnittlauch, Oregano

Verwendung: Dips, Salatsoßen, Gemüsepfannen

Oatmeal Spice

Zutaten: Kokosraspeln, Kakaobohne, Vanille, Zimt, Ingwer

Verwendung: Porridge, Müsli, Cookies

Pizza Gewürz

Zutaten: Knoblauchflocken, Oregano, Zwiebeln, Majoran, Basilikum

Verwendung: Pizza, Bruschetta, Focaccia, Kartoffel-Wedges

Tomatenflocken

Zutaten: Tomaten, granuliert

Verwendung: Fetakäse, Salaten, Dips, Soßen, Gemüsepfannen

Share on
Previous Post Next Post

30 Comments

  • Reply Lisa

    Toller Blogpost! Ich finde Just Spices hat sehr interessante Gewürze. 🙂
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    26. Januar 2017 at 5:33
    • Reply kathleensdream

      Liebe Lisa, da kann ich einfach nur zu 100% zustimmen. Just Spices hat wirklich eine große Auswahl an tollen Gewürzen 🙂 Da kann man immer wieder auf neue Gewürze stoßen.

      26. Januar 2017 at 9:13
  • Reply Sandy

    Danke für den tollen Beitrag 🙂
    Fand ich sehr hilfreich.

    23. Januar 2017 at 19:58
  • Reply Rita

    Die Gewürze hören sich alle gut an. Bislang habe ich nur den Italian Allrounder

    23. Januar 2017 at 16:31
    • Reply kathleensdream

      Der Italian Allrounder ist auch einfach klasse 🙂

      24. Januar 2017 at 9:00
  • Reply Miriam

    Da ich gerade in Marrakesch war bin ich momentan super gesättigt von Gewürzen – ein paar habe ich mir nämlich schon mitgenommen! 😀 Aber Just Spices finde ich schon lange super und deine Auswahl hat es in sich! 🙂 Jetzt fehlen nur noch Rezepte mit den Gewürzen! 😉

    GLG Miriam
    http://www.enemenemimi.com

    23. Januar 2017 at 12:35
    • Reply kathleensdream

      Danke Miriam 🙂 Ich kann mir vorstellen, dass du dort schon das ein oder andere schöne Gewürz gefunden hast. Einige Rezepte mit den Gewürzen findest du sogar schon auf meinem Blog 😉 Zur Not einfach den Gewürznamen in die Suchleiste eingeben…

      24. Januar 2017 at 9:03
  • Reply Sarah

    Die klingen alle toll 😀
    Liebe Grüße
    Sarah

    22. Januar 2017 at 20:12
  • Reply Kerstin

    Oh ich will auch so gerne mal die Gewürze von Just Spices ausprobieren! Die sehen einfach genial aus. Vor allem das mit den Blüten finde ich cool 🙂

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    22. Januar 2017 at 12:54
    • Reply kathleensdream

      Danke Kerstin 🙂 Der Blütenmix ist schon etwas besonderes und sieht beim Anrichten wirklich ganz besonders aus.

      22. Januar 2017 at 15:47
  • Reply Lisa Autumn

    Curry Madras is one of my faves as well!

    xx Lisa
    lisaautumn.com

    22. Januar 2017 at 11:18
  • Reply Lilyfields

    Liebe Kathleen,
    von den Gewürzen von Just Spices habe ich schon öfter etwas gelesen. Sie klingen wirklich sehr interessant. Ich muss sie glaube ich auch mal ausprobieren 🙂

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    22. Januar 2017 at 9:53
    • Reply kathleensdream

      Ich kann es dir auf jeden Fall empfehlen. Ich bin, wie man ja auch hier gelesen hast, wirklich begeistert von den Gewürzen 🙂

      22. Januar 2017 at 15:48
  • Reply Johanna

    Yum sehen die lecker aus!
    Muss ich unbedingt mal ausprobieren!
    xx

    http://summerlights-skye.blogspot.de

    21. Januar 2017 at 10:34
    • Reply kathleensdream

      Danke 🙂 Die Gewürze sind einfach lecker und ich kann es dir nur empfehlen, sie selber einmal zu probieren.

      21. Januar 2017 at 16:27
  • Reply Elisabeth

    Die Gewürzmischungen klingen alle super lecker. 🙂
    Vielleicht schaue ich mal auf der Seite vorbei. Wer weiß vielleicht landet ja irgendetwas im Warenkorb.

    xoxo Elli
    https://maketheworldcolourful.wordpress.com/

    21. Januar 2017 at 10:32
    • Reply kathleensdream

      Das kann bei Just Spices schon mal sehr schnell passieren. Zumindest geht es mir da so. Auch wenn ich mir vornehme nur ganz bestimmte Gewürze wieder nachzukaufen, so landen doch immer wieder noch neue Mischungen in meinem Warenkorb 😀

      21. Januar 2017 at 16:26
  • Reply Christin Sophie

    Ich liebe Just Spices.
    Die Gewürze möchte ich einfach nicht mehr missen. 🙂
    Schön, dass du gezeigt hast, welche du am liebsten nutzt.
    Liebe Grüße, Christin Sophie von
    http://www.christinsophie.com

    21. Januar 2017 at 2:54
    • Reply kathleensdream

      Die Gewürze sind wirklich klasse und ich denke da genau wie du. Wenn man einmal mit ihnen gearbeitet hat, dann möchte man auch mit keinen anderen mehr arbeiten 😉

      21. Januar 2017 at 16:25
  • Reply Svenja

    Über JustSpices habe ich jetzt schon so viel Gutes gehört und gelesen, es wird also höchste Zeit, dass ich die Gewürze einmal selbst ausprobiere! 🙂 Das Oatmeal Spice müsste bei mir auf jeden Fall dabei sein, Curry Madras klingt aber auch echt super!
    Liebe Grüße,
    Svenja von svenjasparkling.blogspot.de

    20. Januar 2017 at 20:33
    • Reply kathleensdream

      Liebe Svenja, ich kann dir die Gewürze auch nur ans Herz legen. Sie sind einfach alle gut. Auch die beiden, die bei dir auf jeden Fall dabei sein müssten sind unglaublich lecker 🙂

      21. Januar 2017 at 16:24
  • Reply Milli

    Der Beitrag kommt mir sehr gelegen, weil ich im Moment auf der Suche nach tollen Gewürzen bin. Mit den Standards bin ich mittlerweile gut ausgestattet aber gerade für den richtig Pepp an Gerichten wollte ich mir mal etwas besonderes zu legen. Mir haben besonders die Curry Mischung und die Tomatenflocken angetan. Finde deine Fotos übrigens richtig toll 😉

    Viele liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    20. Januar 2017 at 19:50
    • Reply kathleensdream

      Vielen lieben Dank Milli 🙂 Das freut mich zu hören und diese beiden Gewürze sind wirklich klasse. Das Curry-Gewürz habe ich beispielsweise auch in einer Kürbissuppe verwendet und es schmeckt einfach unglaublich gut

      21. Januar 2017 at 16:23
  • Reply lillie

    Ich liebe diese Gewürze <3 Mit denen arbeite ich auch so unglaublich gerne 🙂

    19. Januar 2017 at 22:25
    • Reply kathleensdream

      Sie sind auch einfach klasse. Mittlerweile arbeite ich wirklich fast ausschließlich mit diesen 😉

      20. Januar 2017 at 8:22
  • Reply Rahel

    Oh wie cool, Just Spices wollte ich auch unbedingt mal ausprobieren, habe sooo viel Gutes gehört!
    Dein Blog gefällt mir total gut, werde dir gleich mal folgen! Würd mich freuen wenn du bei mir auch mal vorbei schaust und vielleicht ein Follow da lässt 🙂
    Allerliebste Grüße, Rahel – http://www.justrahel.blogspot.com

    19. Januar 2017 at 19:35
    • Reply kathleensdream

      Vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar 🙂 Ich kann dir die Gewürze wirklich nur empfehlen

      20. Januar 2017 at 8:21

    Leave a Reply

    Hiermit bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Weiterhin erklärst dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, E-Mail, IP - Adresse, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. Website) einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit unter kathleensdream@gmx.de widerrufen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.