Follow:
Lunch & Dinner, Recipes, Snacks

Bruschetta

Hallo ihr Lieben. Heute habe ich für euch einen echten Klassiker der italienischen Küche: Bruschetta. Das italienische Röstbrot mit Tomaten und Basilikum ist ganz einfach selber zu machen und kann dann zum Beispiel als Vorspeise oder zu einem Salat serviert werden.

Zutaten:
  • Baguette oder Brot
  • 6 Tomaten
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Balsamico
  • Salz & Pfeffer
  • Basilikum
 
So wird´s gemacht:
  1. Tomaten waschen, unten kreuzweise einschneiden und kurz in heißes Wasser eintauchen. Diese dann aus dem Wasser herausnehmen und mithilfe eines Messers die Haut der Tomaten abziehen.
  2. Die abgezogenen Tomaten halbieren, die Stielansätze und Kerne entfernen. Danach in kleine Würfel schneiden und in eine kleine Schüssel geben.
  3. Die Schalotten putzen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Die Knoblauchzehe abziehen und durch eine Knoblauchpresse geben. Den Knoblauch dann zusammen mit 1 EL Olivenöl, etwas Balsamico und den Schalottenwürfeln zu den Tomaten geben. Nach Belieben könnt ihr die Masse dann mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  5. Einige Blätter des Basilikums kleinhacken und zu der Tomaten-Knoblauchmischung geben. Alles gut verrühren.
  6. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Währenddessen das Baguette oder Brot in Scheiben schneiden und dann in der Pfanne mit dem Olivenöl rösten.
  7. Die gerösteten Baguette- oder Brotscheiben nun mit der Tomatenmischung belegen, mit Pfeffer bestreuen und servieren.
IMG_8653
 
Ich liebe Bruschetta und bin so dankbar, dass mein Freund mit mir zusammen das perfekte Rezept kreiert hat. Im Allgemeinen bin ich ein sehr großer Fan der italienischen Küche und könnte immer wieder neue Rezepte kreieren. Aber nicht nur die italienische Küche ist für mich ein Highlight. Es gibt so viele tolle Gerichte aus anderen Ländern, die ich alle auch noch einmal ausprobieren will und meine eigenen Rezepte daraus entwickeln möchte.
Was habt ihr für Vorlieben beim Essen? Gibt es eine nationale Küche, die ihr besonders mögt?
Nun wünsche ich euch erst mal noch einen schönen Adventssamstag ♥
Xoxo,
Kathleen
IMG_8659
Share on
Previous Post Next Post

14 Comments

  • Reply Kathleen Weiß

    Vielen Dank 🙂 Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren

    20. Januar 2016 at 6:55
  • Reply Tina.Fitness

    Sieht das lecker aus!Die werden auf jeden Fall mal ausprobiert! :)WWW.TINA.FITNESS

    20. Januar 2016 at 6:54
  • Reply Kathleen Weiß

    Danke meine Liebe, ich freue mich sehr über deinen Kommentar.

    14. Dezember 2015 at 7:00
  • Reply Alina

    Oh, ich liebe Bruschetta!Wenn ich die Bilder sehe, bekomme ich direkt Lust drauf 🙂 Ich habe meinen Blog gerade neu erstellt und mich würde es sehr freuen, wenn du mir vielleicht einen Kommentar hinterlassen würdest, was ich noch ändern und besser machen könnte. Ich veröffentliche auf meinem Blog gerne Texte über meine Gedanken, aber auch einfach Bilder aus meinem Leben.Ich wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit!Ganz liebe Grüße <3 http://writingisartxx.blogspot.de/

    14. Dezember 2015 at 6:55
  • Reply Kathleen Weiß

    Das freut mich total. ich wünsche dir dann viel Spaß beim Ausprobieren ♥

    13. Dezember 2015 at 18:58
  • Reply Kathleen Weiß

    Danke Melina 🙂 Das freut mich zu hören

    13. Dezember 2015 at 18:57
  • Reply Kathleen Weiß

    Vielen Dank Sarah 🙂

    13. Dezember 2015 at 18:57
  • Reply Kathleen Weiß

    Danke 🙂

    13. Dezember 2015 at 18:56
  • Reply Héloise Roubaud

    Hm, da hätte ich ja sogar noch alle Zutaten da… sollte ich villeicht heute Abend mal ausprobieren =)Love, HéloiseEt Omnia Vanitas

    13. Dezember 2015 at 18:56
  • Reply Melina Alt

    Oh ha, super lecker! Ich bekomme gleich wieder Hunger 🙂 Liebst, Melinawww.melinaalt.de

    13. Dezember 2015 at 18:56
  • Reply Sarah-M.

    Da sieht sooooo lecker aus!Liebe GrüßeSarah

    13. Dezember 2015 at 18:56
  • Reply Anonym

    Das sieht so lecker aus und wird, wie alle deine Rezepte, ausprobiert

    13. Dezember 2015 at 18:56
  • Reply Kathleen Weiß

    Danke meine Liebe 🙂 Das freut mich total ♥

    12. Dezember 2015 at 20:30
  • Reply Anna Lea

    Wow! Das sieht sooo lecker aus! *_*Ein richtig tolles Rezept!Momentan läuft bei mir eine Blogvorstellung, also schau doch gerne vorbei. :)Alles Liebe, Anna Leahttp://growingcircles.blogspot.de/

    12. Dezember 2015 at 20:29
  • Leave a Reply

    Hiermit bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Weiterhin erklärst dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, E-Mail, IP - Adresse, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. Website) einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit unter kathleensdream@gmx.de widerrufen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.