Follow:
Lunch & Dinner, Recipes

Bulgur-Pfanne mit grünem Spargel

Hey ihr Lieben,

es geht doch nichts über ein leckeres Gericht mit Spargel, oder? Die Spargelzeit ist gerade in vollem Gange und auch ich konnte nicht widerstehen, ein neues Rezept mit Spargel zu kreieren. Für meine Bulgur-Pfanne habe ich grünen Spargel verwendet, denn grüner Spargel ist etwas ganz besonderes und einfach unglaublich lecker.

Neben dem grünen Spargel habe ich noch Paprika und Champignons zu meiner Bulgur-Pfanne gegeben und das Ganze ordentlich gewürzt. Nichts ist schlimmer, als ein Gericht zu haben, was einfach nicht genug gewürzt ist und somit diesem einfach etwas fehlt. Dabei habe ich mal wieder für meinen geliebten Italian Allrounder von Just Spices entschieden.

Rezept für eine Bulgur-Pfanne mit grünem Spargel

Zutaten:

  •  50 g Bulgur
  • 6 Stangen grüner Spargel
  • 3 Champignons
  • 1/2 Paprika
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 125 mL Wasser
  • Italian Allrounder
  • Kokosöl

So wird´s gemacht:

  1. Als erstes putzt ihr das Gemüse. Beim Spargel schneidet ihr den unteren Teil (so ca. 2 cm) ab, da dieser Teil häufig sehr holzig ist und somit bitter schmeckt.
  2. Nun das Gemüse klein schneiden. Die Champignons schneide ich in Scheiben, die Paprika in kleine Würfel und den Spargel in etwa 3 cm große Stücke.
  3. Den Bulgur gebt ihr zusammen mit dem Wasser und etwas Gemüsebrühe in einen Topf und lasst diesen einmal aufkochen. Danach sollte der Bulgur für etwa 10 Minuten bei mittlerer Temperatur weiter köcheln.
  4. Währenddessen erhitzt ihr etwas Kokosöl in einer Pfanne und bratet als erstes den Spargel darin an. Nach etwa 5 Minuten könnt ihr die Champignons und die Paprika dazu geben und mit braten.
  5. Sobald der Bulgur und das Gemüse fertig ist, gebt ihr den Bulgur zu dem Gemüse in die Pfanne. Die Pfanne nehmt ihr von der Herdplatte und rührt den Bulgur unter das Gemüse. Zusätzlich würzt ihr das Ganze noch mit etwas Italian Allrounder.

thumb_IMG_0271_1024

Die Bulgur-Pfanne mit grünem Spargel ist sehr schnell zubereitet und schmeckt einfach unglaublich lecker. Ein Gericht, bei dem ich einfach nur traurig war, als der Teller leer war 😀 Solange ich noch Spargel erhalte, werde ich das Rezept auf jeden Fall noch öfter zubereiten.

Die Pfanne eignet sich auch super als Meal Prep. Wenn ihr also mal einen langen Tag bei der Arbeit oder der Uni haben solltet, dann kann ich euch das hier einfach nur empfehlen. Mir schmeckt Pfanne beispielsweise auch kalt sehr gut.

Xoxo,

Kathleen

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

6 Comments

  • Reply Sarah

    Das sieht super lecker aus! Ich liebe Spargel 🙂
    xx
    Sarah

    14. Mai 2016 at 12:13
    • Reply kathleensdream

      Spargel ist auch wirklich ein wunderbares Gemüse. Ob grüner oder weißer Spargel – man kann damit wirklich so viel tolle Gerichte zaubern 🙂

      15. Mai 2016 at 8:56
  • Reply Thao

    Uh, das hört sich lecker an 🙂
    Ich habe noch nie Bulgur gegessen, haha 😀

    LootieLoos Plastic world

    6. Mai 2016 at 18:46
    • Reply kathleensdream

      Dann solltest du das unbedingt einmal ausprobieren. Ich kann dir Bulgur nur empfehlen. Er ist so lecker und dabei auch noch so leicht zuzubereiten. Du kannst Bulgur so gut mit verschiedenen Gerichten kombinieren – als Salat, als Beilage oder als Pfanne 😉

      7. Mai 2016 at 16:09
  • Reply Anna I Einundzwanzigzwei

    Oh sieht das lecker aus! Und mir fällt gerade auf, dass ich noch nie selbst Spargel zubereitet habe – vielleicht ändert sich das mit diesem Rezept 🙂

    Liebe Grüße
    Anna

    5. Mai 2016 at 0:11
    • Reply kathleensdream

      Hallo Anna 🙂 Na dann wird es mal Zeit, dass du das ausprobierst. Mit Spargel zu arbeiten ist überhaupt nicht schwierig. Und gerade dieses Rezept mit dem grünen Spargel kann ich dir da für den Anfang empfehlen, denn eigentlich machst du da nichts anderes, als diesen in der Pfanne anzubraten 😉

      6. Mai 2016 at 9:01

    Leave a Reply

    Hiermit bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Weiterhin erklärst dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, E-Mail, IP - Adresse, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. Website) einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit unter kathleensdream@gmx.de widerrufen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.