Follow:
Breakfast, Recipes, Sweet Things

MyMuesli – mein Frühstücks-Essential

Hallo meine Lieben. Heute habe ich einen Post über mein absolutes Frühstücks-Essential: Das Bio-Müsli von MyMuesli. Ob mit Joghurt, Milch oder Quark, das Müsli darf dabei nie fehlen.

Die meisten von euch haben bestimmt schon etwas von MyMuesli gehört und für diejenigen, die davon noch nichts gehört haben, wird es höchste Zeit.
Im Jahr 2005 entstand die Idee von MyMuesli: bessere Müslis mit regionalen Zutaten, wenig Zucker und ohne künstliche Aromen oder Farbstoffe. Zunächst konnte das Müsli nur online bestellt werden, doch inzwischen gibt es zahlreiche Läden, in denen ihr euch euer Müsli kaufen könnt. Und ich kann euch sagen, dass es sich absolut lohnt. Seitdem ich MyMuesli kenne, möchte ich gar kein anderes Müsli mehr essen. Entweder man stellt sich selber ein Müsli aus über 80 Zutaten nach seinen eigenen Wünschen zusammen oder man wählt eins aus der großen Vielfalt aus. Ob Balance-, Bircher-, Früchte- oder Schokomüsli, für jeden ist etwas dabei.
Habt ihr nun auch Lust auf Müsli bekommen? Dann probiert doch mal meine Müsli-Rezepte aus: Blaubeer-Brombeer-Joghurt mit Müsliselbstgemachte Müsliriegel oder die Mini-Gugl mit Schokomüsli.
Passend zum Herbst gibt es momentan das Herbst-Müsli mit leckeren Apfelstücken, Sauerkirschen, Pflaumen und knackigen Haselnüssen. Ein perfekter Kraftspender für die kalten Tage.
IMG_7437
Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag.
Ganz liebe Grüße,
Kathleen
Share on
Previous Post Next Post

4 Comments

  • Reply Maj-Britt

    Lieben Dank für deine ausführliche Antwort! 🙂 Ich werd mir die Müsli-Sorten mal anschauen und wenn nichts dabei ist, mir einfach eins zusammen stellen. Das klingt ja gar nicht so schwer und ich hab scheinbar doch schon eine recht genaue Vorstellung, was ich für ein Müsli haben möchte! Also lieben Dank für die Tipps! 🙂

    18. August 2016 at 14:35
    • Reply kathleensdream

      Das habe ich wirklich gerne gemacht!! Du kannst mir jederzeit Fragen stellen 🙂

      18. August 2016 at 18:04
  • Reply Maj-Britt

    Ich bin letzte Woche in Wien in einen my muesli Laden gestolpert und wollte mir so gerne eins kaufen, aber bei der großen Auswahl… isst du das immer noch? Und kannst du ein paar empfehlen? Ich möchte ein gesundes Müsli haben, gerne mit Chia-Samen und am liebsten auch ein bisschen Schokolade, aber ich nehme an, das ist dann schon wieder ungesund..egal! 😉 Würdest du dir an meiner Stelle dann ein eigenes Müsli zusammen stellen? Sorry für die ganzen Fragen!

    Liebe Grüße,
    Maj-Britt

    http://www.dailymaybe.de

    18. August 2016 at 13:00
    • Reply kathleensdream

      Hey meine Liebe,
      das ist doch überhaupt kein Problem, wenn dir mir deine Fragen stellst. Solche Fragen kannst du mir übrigens auch gerne über meine Mail-Adresse stellen 😉
      Also ich verwende das Müsli sehr gerne und bin ein absoluter Fan davon. Es ist wirklich gar nicht so einfach, sich für eins zu entscheiden, weshalb ich hier zu Hause auch einige Packungen stehen habe. Leider weiß ich gerade nicht, ob es deine Kombination so auch zu kaufen gibt, aber zusammenstellen kannst du dir das ja dann auf jeden Fall. In den MyMuesli-Läden beraten die Verkäuferin auch.
      Meine Lieblingssorten sind auf jeden Fall das Cherry-Choc-Granola, Apfel-Mandel-Granola, High Performance Müsli und viele weitere. Bei dem Cherry Choc hast du auf jeden Fall auch leckeres Schokogranola und Schokostückchen dabei 🙂 Und dann könntest du dir ja einfach auch noch Chiasamen extra kaufen und diese unter das Müsli mischen 😉

      18. August 2016 at 13:16

    Leave a Reply

    Hiermit bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Weiterhin erklärst dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, E-Mail, IP - Adresse, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. Website) einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit unter kathleensdream@gmx.de widerrufen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.