Follow:
Drinks, Recipes

Sommerliche Apfel-Minz-Limonade

Hallo ihr Lieben,

was gibt es erfrischendes als eine eisgekühlte Limonade? Da die Limos aus den Geschäften aber viel zu süß sind, möchte ich euch heute zeigen, wie ihr euch ganz schnell eine superleckere Limonade selbst zubereiten könnt. Die Rede ist von einer leckeren Apfel-Minz-Limonade.

Wie der Name schon verrät, setzt sich diese Limo hauptsächlich aus grünen Äpfeln und Minze zusammen. Ohne große Worte zu machen, kann ich nur eins sagen: Mhhhh!! Bei Sommergetränken ist es immer gut, wenn sie etwas spritzig sind. Durch den enthaltenen Zitronensaft bekommt die Limonade dann noch eine leicht säuerliche Note – erfrischender geht es meiner Meinung nach gar nicht.

Apfel-Minz-Limonade

Na, habt ihr jetzt Lust auf so eine leckere Apfel-Minz-Limonade bekommen? Dann schaut euch das Rezept an und probiert es selbst aus. Vielleicht gefällt es euch ja genauso gut wie mir 🙂

Rezept für eine leckere Apfel-Minz-Limonade

Zutaten:

  • 1 grüner Apfel
  • 4 Stiele Minze
  • 1/4 L naturtrüber Apfelsaft
  • Mineralwasser
  • Zitronensaft
  • Eiswürfel

So wird´s gemacht:

  1. Zunächst wascht ihr die Minze, schüttelt sie trocken und zupft dann die Blättchen von den Stielen. Ein paar der Blätter legt ihr euch als Dekoration zur Seite.
  2. Nun wascht ihr den Apfel, entkernt ihn und schneidet ihn in Achtelstücke.
  3. Die Apfelstücke werden zusammen mit den Minzblättern, dem Apfelsaft und etwas Zitronensaft in einen Mixer gegeben und gut durch gemixt.
  4. Diesen Mix verteilt ihr gleichmäßig auf eure Gläser und füllt sie mit Mineralwasser auf. 
  5. Daraufhin gebt ihr zu eurer Limonade noch ein paar Eiswürfel.
  6. Zum Schluss die zur Seite gelegten Minzblätter als Dekoration verwenden und genießen.

Apfel-Minz-Limonade

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

32 Comments

  • Reply Selina

    Huhu Maus,

    so Hammer lecker schaut das aus!

    Wie gerne würde ich sowas Trinken hihi..

    lg diieselly

    16. August 2016 at 8:25
    • Reply kathleensdream

      Hey Süße,
      das glaube ich dir. Vielleicht sollte ich einfach mal ein Rezept nur für dich kreieren 😉

      16. August 2016 at 9:52
  • Reply Anna

    Tolles Rezept, die Limonade sieht wirklich lecker aus und ich finde frische Minze geht im Sommer sowieso immer gut in Getränken. 🙂
    xo, Anna | Rose Colored Moments

    16. August 2016 at 2:31
    • Reply kathleensdream

      Liebe Anna,
      da gebe ich dir recht. Minze ist einfach klasse 🙂

      16. August 2016 at 9:52
  • Reply Kat

    Ohhh, das sieht wirklich super lecker aus! Muss ich definitiv mal probieren, solange es noch so warm ist!

    xx
    Kat

    http://www.teastoriesblog.com

    15. August 2016 at 19:12
    • Reply kathleensdream

      Liebe Kat,
      ja, solange wir wenigstens noch ein bisschen Sommer haben, sollten wir das auch ausnutzen und die ganze Sommerrezepte in der Küche ausprobieren. So haben wir zumindest das Gefühl, dass wir einen richtigen Sommer haben 😉

      15. August 2016 at 21:35
  • Reply Sarah

    Das sieht super aus!
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche!
    Sarah

    15. August 2016 at 16:49
    • Reply kathleensdream

      Danke Sarah 🙂 Ich hoffe, dass du auch gut in die neue Woche gestartet bist.

      15. August 2016 at 21:34
  • Reply Christina

    Hört sich echt gut an und würde ich auch sofort ausprobieren, sobald die Sonne endlich mal wieder hier ist 😀 Sommer ist dieses Jahr nicht ganz so…

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    15. August 2016 at 13:50
    • Reply kathleensdream

      Liebe Christina,
      da muss ich dir leider recht geben. Der Sommer ist in diesem Jahr wirklich nicht gerade berauschend. Wir konnten zwar ein paar wirklich sehr schöne Sommertage genießen, aber das war es dann auch schon. Dennoch sollten wir uns von dem Wetter nicht unterkriegen lassen und das Beste daraus machen. Mit den richtigen Rezepten funktioniert das eigentlich ganz gut. So holt man sich den Sommer wenigstens in die Küche 😀

      15. August 2016 at 21:34
  • Reply Melina

    Danke für das tolle Rezept- werde ich gleich heute Mittag ausprobieren ♥
    Melina
    http://www.melinaalt.de

    15. August 2016 at 13:01
    • Reply kathleensdream

      Liebe Melina,
      dankeschön. Ich hoffe, dass du viel Spaß beim Ausprobieren hattest 🙂

      15. August 2016 at 21:32
  • Reply Maj-Britt

    Und ein weiteres Rezept für meine Liste! Hört sich auf jeden Fall nach einer guten Erfrischung an. Danke für das Rezept 🙂

    Liebe Grüße,
    Maj-Britt

    http://www.dailymaybe.de

    15. August 2016 at 6:43
    • Reply kathleensdream

      Liebe Maj-Britt,
      es freut mich wirklich sehr, dass dir meine Rezepte so gut gefallen und du sie auch ausprobieren möchtest. So etwas ist doch immer das größte Kompliment

      15. August 2016 at 21:31
      • Reply Maj-Britt

        Was ich bisher gesehen habe, sah auch alles sehr gesund aus. Bin ständig auf der Suche nach neuen Rezepten. Vielleicht hast du ja auch mal Lust ein “What I ate in a day”-Post zu machen. Das würde mich total interessieren. 🙂

        15. August 2016 at 22:43
        • Reply kathleensdream

          Das ist sogar mal wieder in Planung 😉 Ich werde mir deinen Vorschlag auf jeden Fall merken und demnächst solch einen Post verfassen

          16. August 2016 at 9:51
  • Reply Minnja

    Yummy, das klingt erfrischen. Sicherlich super an einem heißen Tag. Danke fürs Rezept.
    Liebste Grüße
    Claudia von minnja.de

    15. August 2016 at 1:58
    • Reply kathleensdream

      Liebe Claudia,
      das ist es. Gerade eisgekühlt kann es keine bessere Erfrischung geben 😉

      15. August 2016 at 21:30
  • Reply Nada

    looks great!
    NEW POST : THE COLORFUL THOUGHTS

    14. August 2016 at 22:24
  • Reply Anja

    mmhhh, das hört sich super lecker an!
    Werd ich demnächst mal ausprobieren 🙂
    – die Gläser find ich auch top!

    Liebe Grüsse ♡
    travelyouhappy

    14. August 2016 at 21:56
    • Reply kathleensdream

      Das freut mich 🙂 Beim Ausprobieren wünsche ich dir ganz viel Spaß!! Für solche Limos eignen sich die Gläser wirklich perfekt, aber auch für Smoothies kann ich sie einfach nur empfehlen

      15. August 2016 at 21:28
  • Reply Tamara

    Yum! Das klingt echt megalecker. Ich bin leider immer viel zu faul, mir solche Limonaden selber zu machen. Das Rezept klingt aber echt gut, und die Fotos dazu sprechen auch für sich!

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    14. August 2016 at 18:23
    • Reply kathleensdream

      Liebe Tamara,
      danke für dein Kompliment 🙂 Das freut mich natürlich sehr. Klar, muss man sich erst ein paar Minuten in die Küche stellen, um die Limonade fertig zu stellen, aber wenn man dann das Ergebnis vor sich hat, freut man sich umso mehr!!

      14. August 2016 at 20:28
  • Reply Rita

    Oh wie lecker😋 ich bin immer wieder aufs neue von deinen Rezepten begeistert

    14. August 2016 at 16:24
    • Reply kathleensdream

      Vielen lieben Dank!! Das freut mich immer wieder zu hören 🙂

      14. August 2016 at 17:01
  • Reply Milli

    Das klingt super lecker und erfrischend. Schade nur, dass das Wetter (mal wieder) nicht so richtig will. Aber der Drink schmeckt bestimmt auch bei 20 Grad und Regen 🙂

    Alles Liebe, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    14. August 2016 at 16:20
    • Reply kathleensdream

      Liebe Milli,
      das tut er auf jeden Fall. Auch wenn der Sommer vielleicht ein wenig versteckt bleibt, können wir auch eine Limonade bei 20°C genießen 🙂

      14. August 2016 at 17:01
  • Reply Sophie

    Was für ein wirklich tolles & einfaches Rezept, super klasse!
    Sophie♥

    14. August 2016 at 14:22
    • Reply kathleensdream

      Liebe Sophie,
      vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Die Limonade ist wirklich super einfach 😉

      14. August 2016 at 17:00
  • Reply Katta

    Danke für das Rezept!

    14. August 2016 at 14:13
  • Leave a Reply

    Hiermit bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Weiterhin erklärst dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, E-Mail, IP - Adresse, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. Website) einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit unter kathleensdream@gmx.de widerrufen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.