Follow:
Breakfast, Recipes

Blaubeer-Brombeer-Joghurt mit Müsli

Guten morgen meine Lieben. Am liebsten esse ich zum Frühstück Joghurt mit Müsli. In den letzten Tagen habe ich mir Gedanken darüber gemacht, wie ich meine “normale Joghurt-Variante” verändern kann. Wie wäre es mit einem leckeren Blaubeer-Brombeer-Joghurt?

Zutaten:
  • 250 g Naturjoghurt
  • frische Blau- und Brombeeren
  • Süßungsmittel (z.B. Agavendicksaft) nach Bedarf
 
Zubereitung:
  1. Die frischen Beeren waschen. Je mehr Beeren ihr nehmt, desto fruchtiger wird am Ende euer Joghurt.
  2. Den Joghurt mit den gewaschenen Beeren vermischen und die Beeren-Joghurt-Mischung pürieren.
Und schon ist euer Joghurt fertig. Wer seinen Beeren-Joghurt etwas süßer mag, muss noch etwas Süßungsmittel untermischen, aber ich genieße ihn am liebsten ohne Süßungsmittel.
Am besten schmeckt mir der Blaubeer-Brombeer-Joghurt mit Müsli und noch ein paar frischen Beeren.
Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Rezept und einen schönen Tag.
Vergesst nicht eure Bilder mit mir auf Instagram zu teilen. Dazu einfach den Hashtag #kathleensdreamgoescreative benutzen und mich markieren. Ich freue mich schon auf eure Kreationen.
Liebe Grüße,
Kathleen
 
Share on
Previous Post Next Post

6 Comments

  • Reply Kathleen Weiß

    Vielen Dank 😊 Beeren sind wirklich immer gut und so vielfältig einzusetzen Liebe Grüße Kathleen

    10. September 2015 at 22:07
  • Reply Bea S.

    Sieht unglaublich lecker aus! Ich kann mich sowieso für alles mit Beeren begeistern, egal ob kuchen, souce, oder Müsli ;)Liebe Grüße Bea

    10. September 2015 at 22:06
  • Reply Kathleen Weiß

    Dankeschön. Ich finde Blaubeeren auch total lecker und der Kuchen war bestimmt auch richtig lecker.Liebe Grüße,Kathleen

    9. September 2015 at 9:28
  • Reply Man dy

    Das sieht super lecker aus. Ich liebe Blaubeeren! Gerade erst gestern haben wir einen Kuchen mit Blaubeeren gegessen und darüber gerätselt, welchen Begriff man eher benutzt. Blaubeeren oder Heidelbeeren?! Liebste Grüße, Mandy – finding Flow – Würdest du gerne Gymondo ausprobieren? Ich verlose momentan zwei 3 Monats Mitgliedschaften.

    9. September 2015 at 9:27
  • Reply Kathleen Weiß

    Vielen Dank. Da muss ich dir wirklich recht geben. Es gibt zahlreiche leckere Möglichkeiten und es macht Spaß immer mal wieder etwas Neues auszuprobieren

    8. September 2015 at 13:09
  • Reply Mrs. Vanity

    Sieht wirklich toll aus und Naturjoghurt ist immer eine tolle Wahl! 🙂 Mit Müsli oder Obst, oder als Overnight Oat. Gibt ja Tausende Möglichkeiten und schmeckt einfach immer! 🙂 <3

    8. September 2015 at 13:08
  • Leave a Reply

    Hiermit bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Weiterhin erklärst dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, E-Mail, IP - Adresse, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. Website) einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit unter kathleensdream@gmx.de widerrufen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.