Follow:
Recipes, Snacks, Sweet Things

Halloween-Special | Geister-Brownies zu Halloween

Brownies zu Halloween

Halloween rückt immer näher und somit auch die Vorbereitung für die Halloween-Party. Wer keine Halloween-Party plant, der kann sich ja einfach selbst eine kleine Freude machen und so ein bisschen an Halloween teilnehmen. In meinem ersten Post zu meinem diesjährigen Halloween-Special habe ich euch eine warme Mahlzeit, die ihr gut vorbereiten könnt, vorgestellt. Heute soll es aber um etwas schaurig schokoladiges gehen. Wer kann schon einem richtigen Schokoladengenuss widerstehen?

Die kleinen Geister-Brownies sind super schokoladig. Das wird jedem Chocoholic auf jeden Fall ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Hierfür habe ich einfach eines meiner Brownie-Rezepte genommen, Marshmallows als “Körper”, Vanille-Guss und Schokoladenglasur.

Für das Rezept solltet ihr etwas Zeit einplanen, denn auch wenn die Brownies an sich relativ schnell zubereitet sind, so dauert das Verzieren doch etwas länger. Schließlich müsst ihr die Trocknungsphasen mit einplanen, denn ohne diese könnt ihr eure Geister-Brownies nicht richtig verzieren.

Rezept für schaurig schokoladige Geister-Brownies

Brownies zu Halloween

Zutaten für die Brownies:

  • 130 g dunkle Schokolade
  • 2 EL Nutella
  • 130 g Butter
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 100 g Dinkelmehl
  • 1 Prise Salz

Zutaten für die Verzierung:

  • weiße Marshmallows
  • Bourbon-Vanille-Glasur
  • Schokoladenglasur (diese gibt es bereits als Stifte zu kaufen – das erleichtert das “Zeichnen” der Gesichter)

So wird´s gemacht:

  1. Die dunkle Schokolade klein hacken und gemeinsam mit der Butter und dem Nutella zum Schmelzen bringen. Dafür habe ich die Zutaten in eine kleine Wasserbad Schmelzschale gegeben, diese auf einen Topf mit Wasser gesetzt und das Wasser zum Kochen gebracht.
  2. Während die die Schokoladenmischung vor sich hinschmelzt rührt ihr die Eier, den Zucker und das Salz schaumig.
  3. Nun gebt ihr die geschmolzene Schokoladen-Mischung zu der Eimasse, rührt alles gemeinsam gut durch und gebt zum Schluss das Mehl dazu.
  4. Den Backofen auf 160°C vorheizen und währenddessen den Teig noch einmal gut durchrühren.
  5. Danach den Teig in eine gefettete Form geben und im vorgeheizten Ofen für etwa 25 Minuten backen.
  6. Nach dem Backen sollten eure Brownies schön saftig sein. Damit ihr diese jetzt zu gruseligen kleine Geister verwandeln könnt, müsst ihr eure Brownies zunächst gut abkühlen lassen.
  7. Sobald die Brownies abgekühlt sind, verwandelt ihr sie in kleine Geister. Dafür die Bourbon-Vanille-Glasur nach Packungsanleitung zubereiten und die Marshmallows auf die richtige Größe zuschneiden.
  8. Es wird nun auf jeden zugeschnittenen Brownie ein Marshmallow-Geist gesetzt und mit Bourbon-Vanille-Glasur übergossen.
  9. Diese lasst ihr nun ebenfalls gut trocknen.
  10. Zum Schluss die Geister mit einem Gesicht versehen. Dafür mit dem Schokoladen-Glasur-Stift kleine Gesichter auf die getrockneten Geister zeichnen und wieder gut trocknen lassen. Fertig!

Brownies zu Halloween

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

12 Comments

  • Reply Janine

    Ohh liebe Kathleen, diese süssen Brownie-Geister sind ja mega niedlich – viel zu süss zum Essen 😉
    Liebste Grüsse
    Janine von https://www.youtube.com/

    5. November 2018 at 14:33
    • Reply kathleensdream

      Vielen lieben Dank für dein liebes Feedback. Das freut mich so sehr 🙂

      7. November 2018 at 21:08
  • Reply Eva

    Was für eine tolle Idee, die sehen ja so niedlich aus.

    4. November 2018 at 7:50
  • Reply rita

    Die sind viel zu niedlich um sie zu essen, aber eine super Idee

    31. Oktober 2018 at 16:26
    • Reply kathleensdream

      Hihi, dazu sind sie aber da – zum Essen. 😉

      31. Oktober 2018 at 19:12
  • Reply Milli

    Die Brownies sind ja süß. Fast zu schade zum Essen, aber da Brownie die Grundlage sind, würde ich nicht widerstehen können. Es gibt nämlich nichts über leckere und schokoladige Brownies. Die Idee Geister daraus zu machen ist echt sehr cool und auf jeden Fall ein Hingucker bei jedem Halloweenbuffet.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    30. Oktober 2018 at 13:39
    • Reply kathleensdream

      Oh danke Milli 🙂 Ich freue mich so darüber. Das ist ein großes Lob. Dankeschön 🙂

      31. Oktober 2018 at 19:10
  • Reply Lillie

    Oh Gott sind die niedlich. Wie kommst du nur immer auf diese süßen Ideen <3 Einfach der Wahnsinn. Ich liebe deinen Blog 🙂

    29. Oktober 2018 at 23:08
    • Reply kathleensdream

      Awww, danke! Das ist ja soo lieb von dir und ich freue mich sehr über dein liebes Feedback 🙂

      31. Oktober 2018 at 19:10
  • Reply Tim

    Wow wie gut! 😱👻

    29. Oktober 2018 at 22:12
  • Leave a Reply

    Hiermit bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Weiterhin erklärst dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, E-Mail, IP - Adresse, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. Website) einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit unter kathleensdream@gmx.de widerrufen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.