Follow:
Lunch & Dinner, Recipes

Kleiner italienischer Ausflug – Pasta mit selbstgemachter Tomatensoße

Willkommen in der italienischen Küche. Heute gibt es ein ganz klassisches italienisches Rezept: Pasta mit selbstgemachter Tomatensoße. Es gibt nichts einfacheres als eine schnelle und dazu noch leckere Tomatensoße.

Zutaten:

  • 750 g Cocktailtomaten oder 250 mL passierte Tomaten und 2 kleine Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 handvoll gehackte Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer
 
Zubereitung:
  1. Tomaten waschen, Stielansätze herausschneiden und klein schneiden. Eine handvoll der klein geschnittenen Tomaten beiseite stellen.
  2. Die geschnittenen Tomaten mit etwas Wasser (je mehr Wasser ihr nehmt, desto flüssiger wird am Ende eure Soße) in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Temperatur solange kochen, bis die Tomaten weich sind.
  3. Den Topf vom Herd nehmen und mithilfe eines Pürierstabs die Tomaten pürieren. Danach alles durch ein Sieb geben.
  4. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Frühlingszwiebeln und geschnittene Tomaten kurz anbraten und mit den pürierten Tomaten ablöschen. Die Gemüsebrühe hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Alles etwa 5 Minuten kochen lassen.
 
Wenn es mal schneller gehen soll, könnt ihr einfach passierte Tomaten nehmen und müsst vorher keine Tomaten kochen und pürieren. Vergesst aber nicht, dass ihr dann trotzdem zwei kleine Tomaten benötigt.
Am liebsten esse ich Vollkornnudeln zu der Tomatensoße und nehme noch etwas frischen Basilikum dazu.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachkochen!

Ihr könnt eure Bilder gerne auf Instagram teilen, mich markieren und mit dem Hashtag #kathleensdreamgoescreative versehen.

Eure Kathleen

Share on
Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply Anonym

    Pasta mit selbstgemachter Tomatensoße,wie lecker. Freue mich schon auf Deine anderen Rezepte

    13. September 2015 at 13:56
  • Reply Anonym

    Lecker, ich liebe Pasta mit Tomatensoße. Ein schnelles Gericht was immer gut ankommt .

    10. September 2015 at 22:06
  • Leave a Reply

    Hiermit bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Weiterhin erklärst dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, E-Mail, IP - Adresse, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. Website) einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit unter kathleensdream@gmx.de widerrufen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.