Follow:
Breakfast, Recipes, Sweet Things

Mini-Gugl mit Schokomüsli

Diese kleinen Mini-Gugl haben Biss, denn ich habe das Schokomüsli von MyMuesli eingebacken. Perfekt zum Frühstück oder einfach für Zwischendurch.

Für 18 kleine Mini-Gugl benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 50 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 20 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 50 g weiche Butter
  • 1 Ei 
  • 40 mL Milch
  • 50 g Schokomüsli
 
Zubereitung:
  1. Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren.
  2. Das Ei hinzugeben schaumig schlagen.
  3. Backpulver und Mehl vermischen und zusammen mit der Milch zum Teig geben.
  4. Schokomüsli unterheben.
  5. Den Teig in die Guglform geben und bei 200°C für etwa 12 Minuten backen.
 
IMG_7458
 
Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und vergesst nicht eure Bilder mit mir auf Instagram unter dem Hashtag #kathleensdreamgoescreative zu teilen.
IMG_7465
Ganz liebe Grüße,
Kathleen
Share on
Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply Anonym

    Der sieht ja lecker aus. So kleine Formen muss ich mir auch mal anschaffen. Da kann man zwischendurch mal schnell ein kleinen Kuchen essen ( auch gut fürs Büro)?

    15. September 2015 at 7:21
  • Leave a Reply

    Hiermit bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Weiterhin erklärst dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, E-Mail, IP - Adresse, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. Website) einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit unter kathleensdream@gmx.de widerrufen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.