Follow:
Drinks, Recipes

Meine kunterbunten Sommer-Smoothies

Hallo meine Lieben,

so kunterbunt wie draußen die Blumen im Sommer blühen, so kunterbunt sind auch meine heutigen Sommer-Smoothies für euch. Allein die wunderschönen Farben machen einem richtig Freude an dem Getränk. Und wie ihr wisst, ist es besonders im Sommer wichtig ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Der letzte Smoothie, den ich euch hier  auf dem Blog vorgestellt habe, war mein Roter Sommer-Smoothie. Bei diesem Smoothie hatte ich mich für eine Kombination aus Kokosnuss, Heidel- und Himbeeren entschieden. Kokosnuss und Beeren sind momentan einfach meine absoluten Favoriten in der Küche, die auch auf keinen Fall dort fehlen dürfen.

Auch heute habe ich für euch wieder Smoothies kreiert, die den Geschmack von Kokosnuss und Beeren aufweisen. Selbstverständlich würde ich euch keine neuen Rezepte präsentieren, wenn die Kokosnuss wieder mit den Beeren kombiniert werden würde. Nein, dieses Mal habe ich eine ganz andere Kombination 🙂

Rezepte für meine kunterbunten Sommer-Smoothies

In diesem Blogpost präsentiere ich euch nicht nur ein oder zwei, nein sogar gleich drei Rezepte für fruchtige Sommer-Smoothies. Jeder Smoothies ist etwas ganz besonderes und zeichnet sich durch seine unterschiedliche Zusammenstellung verschiedener Früchte aus. Ob nun mit Brombeeren, einer Grapefruit oder einer Mango – alle sind super erfrischend.

Jetzt seit ihr bestimmt ganz gespannt! Also will ich euch auch gar nicht länger warten lassen.

Kokos-Mango-Smoothie

Smoothies

Zutaten:

  • 500 mL Kokosdrink
  • 1 Mango
  • 3 Passionsfrüchte
  • ggf. Eiswürfel

So wird´s gemacht:

  1. Die Mango schälen und in Stücke schneiden.
  2. Passionsfrüchte halbieren und den Inhalt mit einem Löffel entnehmen. Diesen zusammen mit den Mangostücken in einen Mixer geben.
  3. Kokosdrink zu den Früchten in den Mixer geben und alles für etwas 1 Minute gut durch mixen.
  4. Den fertigen Smoothie in den Kühlschrank stellen und kalt werden lassen oder mit Eiswürfel auffüllen und sofort genießen.

Goji-Beere Smoothie

Smoothies

Zutaten:

  • 1 Grapefruit
  • 1 Banane 
  • 1 EL Goji-Beeren
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • etwas Wasser
  • ggf. Eiswürfel

So wird´s gemacht:

  1. Das Fruchtfleisch der Grapefruit herausschneiden und in grobe Stücke schneiden.
  2. Nun die Banane schälen und ebenfalls in Stücke schneiden.
  3. Himbeeren waschen und zusammen mit den Bananen- und Grapefruitstücken in den Mixer geben.
  4. Zu den Früchten fügt ihr etwas Wasser hinzu und mixt das Ganze für etwas 30 Sekunden.
  5. Nun gebt ihr die Goji-Beeren zu dem Smoothie. Je nachdem, wie flüssig ihr euren Smoothie haben wollt, solltet ihr noch etwas Wasser hinzufügen. Alles zusammen wird jetzt noch einmal für etwa 1 Minuten gut durch gemixt.
  6. Zum Schluss den Smoothie in ein Glas füllen und kalt stellen oder mit Eiswürfeln auffüllen und sofort genießen.

Açaí-Smoothie

Smoothies

Zutaten:

  • 1 Banane
  • 1 Handvoll Blaubeeren
  • 1 Handvoll Brombeeren
  • 1 TL Açaí-Pulver (ich verwende das von Berioo)
  • Wasser
  • ggf. Eiswürfel

So wird´s gemacht:

  1. Als erstes schält ihr die Banane und schneidet sie in Stücke.
  2. Nun putzt und wascht ihr die Blau- und Brombeeren.
  3. Die Bananenstücke gebt ihr zusammen mit den Blau- und Brombeeren und etwas Wasser in einen Mixer und mixt das Ganze für 30 Sekunden durch.
  4. Danach fügt ihr das Açaí-Pulver hinzu und gebt je nach Wunsch noch etwas Wasser hinzu. Euren Smoothie mixt nun ebenfalls für 30 Sekunden durch.
  5. Schließlich den Smoothie in ein Glas füllen und kalt stellen oder Eiswürfel dazu geben und sofort genießen.

Und was haltet ihr von dieser kunterbunten Auswahl? Ich denke, dass mit diesen Smoothies für jeden etwas dabei ist. Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß beim Ausprobieren und freue mich über jeden Kommentar, den ihr mir hier hinterlasst.

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

30 Comments

  • Reply flowery

    Wie lecker die aussehen, habe mir die Rezepte gleich ausgedruckt (ja ich bin etwas altmodisch^^)

    Liebe Grüsse

    Flowery

    BEAUTYNATURE

    31. Juli 2016 at 16:18
    • Reply kathleensdream

      Hey meine Liebe 🙂 Das freut mich aber zu hören, dass du dir die Rezepte gleich ausgedruckt hast.

      31. Juli 2016 at 17:46
  • Reply Rita

    Sehen alle drei super lecker aus. Muss ich unbedingt ausprobieren ?

    30. Juli 2016 at 21:43
    • Reply kathleensdream

      Dankeschön. Das freut mich aber, dass dir die Smoothies gefallen. Beim Ausprobieren wünsche ich dir auf jeden Fall ganz viel Spaß 🙂

      31. Juli 2016 at 17:46
  • Reply Melle

    Die Fotos sehen so ansprechend aus!! Wirklich toll! Danke für den informativen Post! xx Melle

    30. Juli 2016 at 21:18
    • Reply kathleensdream

      Vielen lieben Dank 🙂 Das freut mich wirklich sehr, wenn die Bilder bei dir gut angekommen sind

      31. Juli 2016 at 17:45
  • Reply Nadine

    Das sieht sooo gut aus, ich weis was ich morgen früh mache :))
    Dein Blog gefällt mir wirklich sehr gut!

    Liebe Grüße, Nadine :*
    http://travellingwithnikon.blogspot.de/?m=1

    30. Juli 2016 at 20:28
    • Reply kathleensdream

      Danke liebe Nadine. Das freut mich zu hören. Es ist sehr schön, dass ich dich inspirieren konnte 🙂

      31. Juli 2016 at 17:44
  • Reply Christina

    Die Smoothies sehen alle extrem gut aus! Besonders Kokos-Mango stelle ich mir traumhaft lecker vor. Danke für die schöne Idee!
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    30. Juli 2016 at 20:12
    • Reply kathleensdream

      Danke liebe Christina für deinen lieben Kommentar 🙂 Kokos-Mango ist wirklich sehr lecker. Vor allem weil Kokos momentan mein absoluter Favorit ist 🙂

      31. Juli 2016 at 17:44
  • Reply Laura

    Die sehen richtig lecker aus, vor allem den Acai Smoothie werde ich mal ausprobieren:)

    Mein Blog:)

    30. Juli 2016 at 17:37
    • Reply kathleensdream

      Da wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Ausprobieren und lass ihn dir dann schmecken 🙂

      30. Juli 2016 at 17:43
  • Reply Mai

    Ohh die klingen alle so unglaublich lecker 😀

    Liebste Grüße – Mai
    http://www.sparkleandsand.com

    30. Juli 2016 at 17:25
    • Reply kathleensdream

      Danke Mai 🙂 Das freut mich, dass sie dir gefallen

      30. Juli 2016 at 17:42
  • Reply Carmen

    Oh die sehen ja wirklich kunterbunt und super lecker aus! Ich liebe Smoothies im Sommer, richtig erfrischend 🙂
    Ganz liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

    30. Juli 2016 at 17:23
    • Reply kathleensdream

      Da stimme ich dir zu, Carmen. Im Sommer gibt es nichts besseres als einen eisgekühlten Smoothie zu genießen 🙂

      30. Juli 2016 at 17:42
  • Reply Lisa Marie

    Oh wow, die sehen ja mega lecker aus!
    Toll fotografiert! 🙂

    30. Juli 2016 at 16:47
    • Reply kathleensdream

      Vielen lieben Dank. Es freut mich immer wieder zu hören, wenn meine Fotos gut ankommen

      30. Juli 2016 at 17:15
  • Reply Pierre

    Alle drei hören sich mega lecker an, am liebsten würde ich alle drei sofort probieren. Toller Post 🙂

    LG Pierre

    30. Juli 2016 at 15:08
    • Reply kathleensdream

      Danke Pierre 🙂 Das freut mich zu hören!! Ich hoffe, dass dir meine Smoothies schmecken werden

      30. Juli 2016 at 17:14
  • Reply Jimena

    Ach ich liebe Smoothies, zur Zeit kann ich einfach nicht genug dabon bekommen 🙂 Deine drei Varianten hören sich wirklich ganz lecker an 🙂

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    30. Juli 2016 at 14:44
    • Reply kathleensdream

      Smoothies sind auch wirklich klasse, Jimena 🙂 Dadurch, dass man sie immer wieder variieren kann und es 10.000 verschiedene Möglichkeiten gibt, hat man immer wieder etwas Neues, auf das man sich freuen kann 🙂

      30. Juli 2016 at 17:14
  • Reply Laura

    Ich weiß nicht warum aber der erste zieht mich an. 😀 Der sagt trinkt mich!

    30. Juli 2016 at 13:57
    • Reply kathleensdream

      Das freut mich aber!! Ich hoffe, dass er dir dann auch genauso gut schmecken wird, wie mir 😉

      30. Juli 2016 at 17:12
  • Reply Mandy

    Wie könnte es anders sein 😀 spricht mich natürlich der Mango-Kokos Smoothie am meisten an. Nachdem anstehenden Umzug will ich mir auch einen Smoothie Maker kaufen, da werde ich noch öfter auf deiner Seite nach Rezepten stöbern.
    Liebste Grüße, Mandy von finding Flow

    30. Juli 2016 at 10:00
    • Reply kathleensdream

      Liebe Mandy,
      danke für deinen lieben Kommentar. Das freut mich natürlich, dass du jetzt öfter auf meinem Blog nach Rezepten stöbern möchtest!! 🙂 Dabei wünsche ich dir ganz viel Spaß und ich hoffe, dass bei deinem Umzug alles gut gelaufen ist

      30. Juli 2016 at 17:11
  • Reply WMBG

    Hey liebe Kathleen!

    Die sehen wirklich super lecker aus und ich muss gestehen, dass ich bisher immer zu faul war, mir einen Smoothie selber zu machen – aber ich werde deine Rezepte auf jeden Fall mal ausprobieren 🙂

    XXX,

    Wiebke von WMBG

    Instagram||Facebook

    30. Juli 2016 at 9:22
    • Reply kathleensdream

      Danke Wiebke 🙂 Das hört sich gut an, dass meine Rezepte dir Lust darauf gemacht haben, einen Smoothie selber zu machen. Das freut mich wirklich sehr

      30. Juli 2016 at 17:10
  • Reply Linda

    Die sehen wirklich alle drei super aus! Aber besonders der Goji-Beeren-Smoothie lächelt mich an – das Rezept muss ich mir merken 😉

    Ganz liebe Grüße

    Linda | http://heelsandhypes.blogspot.de/

    29. Juli 2016 at 12:18
    • Reply kathleensdream

      Liebe Linda,
      danke für deinen lieben Kommentar. Ich wünsche dir viel Spaß beim Zubereiten deines Smoothies 🙂

      29. Juli 2016 at 14:03

    Leave a Reply

    Hiermit bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Weiterhin erklärst dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, E-Mail, IP - Adresse, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. Website) einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit unter kathleensdream@gmx.de widerrufen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.