Follow:
Breakfast, Recipes

Osterspecial: Osterbrunch

Guten Morgen alle zusammen!

Es braucht nicht immer eine große Vorbereitung, um einen guten Start in den Tag zu haben. Mein heutiges Osterspecial ist etwas ganz simples, aber dennoch total niedlich. An Ostern ist es doch besonders schön, wenn wir gemütlich in den Tag starten können. Was würde dazu besser passen als ein kleiner Osterbrunch?

Gerade wenn wir unter der Woche immer viel zu tun haben und sehr früh aufstehen müssen, können wir an Feiertagen die Ruhe ganz besonders genießen. Also einfach mal länger im Bett liegen bleiben und ganz entspannt in den Tag starten. Mit einem leckeren Osterbrunch lässt sich das wunderbar umsetzen.

IMG_9879

IMG_9877

Bunte Ostereier, Käse in Hasenform und frische Brötchen. Das klingt doch gut, oder? Für den “Hasenkäse” benötigt ihr einfach nur eine Hasenausstechform und Scheibenkäse. Beim Osterbrunch sieht das auf jeden Fall total niedlich aus und es macht gleich viel mehr Spaß, dass Brötchen zu essen.

IMG_9883

Wer morgens nicht so lange schläft, kann seine Brötchen natürlich selber backen. Vor einiger Zeit habe ich euch mein Rezept für leckere Dinkelbrötchen gezeigt. Die könnt ihr morgens vor dem Osterbrunch noch vorbereiten und warm genießen. Wer nicht so viel Zeit in die Vorbereitung stecken möchte, kann natürlich auch einfach Aufbackbrötchen servieren.

Ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Beitrag eine kleine Inspiration für euren Osterbrunch geben.

Xoxo,

Kathleen

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

4 Comments

  • Reply Eva

    Tolle Idee mit kleine Hasen aus Käse auszustechen. Du hast immer so tolle Ideen.

    25. März 2016 at 18:58
  • Reply Rita

    Ich brunche total gerne und gerade Ostern ist das schön. Einen Osterzopf, bunt gefärbte Eier , Käse, Wurst und Marmelade , das gehört einfach dazu .

    24. März 2016 at 16:36
  • Reply Tamara

    Ich komme mit den Posts gar nicht mehr hinterher haha 🙂
    Osterbrunch klingt toll. Ich habe Ostern NIE außer in der Schule oder im Kindergarten “gefeiert”. Bei uns in der Familie ist das halt kein Ding. Ich glaube, als ich klein war, habe ich paar mal mit meiner Mama Eier gefärbt, aber das wars auch schon! Vielleicht unternehme ich ja mit meinem Freund etwas: Eier färben, Kuchen backen, und Oster Brunch! Das wär ja mal was anderes 🙂

    Süßer Hasenkäse wäre total was für mich haha 🙂 Sieht so niedlich aus!

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners

    24. März 2016 at 9:43
    • Reply kathleensdream

      Ja, das stimmt. Jeden Tag ein neuer Post 🙂
      Ostern ist auch bei mir ein großes Fest, aber ein paar österliche Besonderheiten gehören einfach dazu.

      24. März 2016 at 13:16

    Leave a Reply

    Hiermit bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Weiterhin erklärst dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, E-Mail, IP - Adresse, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. Website) einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit unter kathleensdream@gmx.de widerrufen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.