Follow:
Lunch & Dinner, Recipes

Salatrezepte | Nudelsalat mit schnellem Salatdressing

Nudelsalat mit schnellem Dressing

Meine Lieben, heute habe ich wieder ein neues Salatrezept für euch und wie sollte es anders sein, es handelt sich um einen leckeren Nudelsalat. Salat esse ich ja wirklich unglaublich gerne und Nudeln sowieso, da ist die Kombination natürlich immer die beste Wahl. Ein leckerer Nudelsalat mit frischem Gemüse und einem schnellen Dressing – perfekt für alldiejenigen, die nicht lange in der Küche stehen wollen.

Ich habe euch hier schon ein paar Varianten meiner Nudelsalate vorgestellt. Unter anderem einen sommerlichen Nudelsalat, einen Spaghetti-Salat mit Curry und die italienische Variante mit einem Pesto-Nudelsalat. Wenn ihr hier auf dem Blog ein bisschen stöbert, dann werdet ihr auch noch das ein oder andere Salatrezept entdecken.

Mein heutiges Rezept ist mal etwas ganz anderes und deshalb für mich auch so besonders. Mit viel frischem Gemüse und einem ganz besonderem Dressing, ist dieser Nudelsalat wirklich für jede Gelegenheit etwas. Ob als Beilage zum Grillen, für ein Picknick oder aber als schnelles Abendessen ist dieser Nudelsalat immer eine gute Wahl.

Das Rezept für das Dressing habe ich übrigens auf Pinterest gefunden und musste das unbedingt einmal ausprobieren. Ansonsten könnt ihr bei der Wahl eures Gemüses natürlich ganz nach euren Geschmack gehen. Da ich diesem Salat auch noch etwas Geflügel-Fleischwurst hinzugefügt habe, können sich die Vegetarier unter euch einfach überlegen, ob sie diese einfach weglassen oder durch ein anderes Gemüse, wie zum Beispiel Zucchini ersetzen.

Nudelsalat mit schnellem Dressing

Rezept für einen leckeren Nudelsalat mit schnellem Dressing

Zutaten:

  • 250 g Mini-Nudeln
  • 150 g Geflügel-Fleischwurst
  • 6 Gewürzgurken
  • 1 kleine Salatgurke
  • 6 kleine Tomaten
  • 150 g Mais

Zutaten für das Dressing:

  • 50 mL Milch
  • 1/2 TL Senf
  • 100 mL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL gehackte Kräuter
  • etwas Salz & Pfeffer

So wird´s gemacht:

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  2. Währenddessen die Geflügel-Fleischwurst, die Gewürzgurken, die Salatgurke und die Tomaten klein schneiden.
  3. Für das Dressing die Milch zusammen mit dem Senf mit dem Pürierstab (und das ist ganz wichtig) schaumig aufschlagen. Das Öl nach und nach hinzugeben und weiter pürieren. Dann den Zitronensaft, die gehackten Kräuter und etwas Salz & Pfeffer hinzugeben und alles noch einmal pürieren.
  4. Alle geschnittenen Zutaten gemeinsam mit den Nudeln in eine Schüssel geben, das Dressing hinzugeben und den Salat gut durchrühren. Am besten lasst ihr den Nudelsalat noch etwas ziehen und serviert ihn dann.

Übrigens lässt sich der Salat auch gut als Meal Prep für die Arbeit vorbereiten. Dafür könnt ihr den Salat einfach abends zubereiten und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Morgen einfach in eine kleine Dose füllen und mit zur Arbeit nehmen.

Nudelsalat mit schnellem Dressing

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

22 Comments

  • Reply Milli

    Der Nudelsalat klingt total lecker und das Tollste: Er geht total schnell 🙂 Das liebe ich ja. Deshalb werde ich dieses Rezept auch bald mal ausprobieren und dir dann berichten. Was mir aber auch gut gefällt an deinem Rezept ist die Kombination mit Gewürzgurken und Fleischwurst. Die zwei Dinge gehören für mich einfach in einem Nudelsalat rein.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    23. September 2018 at 12:05
    • Reply kathleensdream

      Danke Milli, für deinen so lieben Kommentar. 🙈😘 Ich bin total gespannt, wie dir der Salat schmecken wird.

      30. September 2018 at 10:05
  • Reply Jessie

    Wow der sieht aber lecker aus, am liebsten würde ich ihn gleich ausprobieren 😋

    18. September 2018 at 16:16
  • Reply Inge

    Ein interessantes Rezept, werde ich mal ausprobieren

    18. September 2018 at 14:52
  • Reply Dolly

    Diesen Salat musste ich gleich ausprobieren und bin total begeistert

    18. September 2018 at 13:20
  • Reply Marleen

    Das Dressing hört sich ja interessant an, muss ich unbedingt ausprobieren 😋

    18. September 2018 at 6:10
  • Reply S.Mirli

    Und wieder soooo ein köstliches Rezept von dir liebe Kathleen, deine Bilder schauen immer so einladend aus und machen richtig Hunger. Ich liebe ja Salate aller Art und ganz speziell Nudelsalate und mein Mann wird dich dafür lieben…also im übertragenen Sinn, weil er diese Salate auch so liebt und ich ihm diesen gleich heute machen werde, also vielen Dank für das tolle Rezept. Ich wünsche dir eine ganz fabelhafte neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli
    http://www.mirlime.com

    17. September 2018 at 11:04
    • Reply kathleensdream

      Oh, vielen lieben Dank für deinen so lieb geschriebenen Kommentar. Ich weiß einfach gar nicht, was ich sagen soll, also: DANKE. 🙂

      21. September 2018 at 18:31
  • Reply Rita

    Wow sieht der aber lecker aus

    16. September 2018 at 20:48
  • Reply Eva

    Das Rezept hört sich ja richtig gut an 😋
    Ich esse total gerne Salate, aber mit den Gemüse ist dein Nudelsalat bestimmt schön frisch. Wird demnächst von mir ausprobiert 😘

    15. September 2018 at 19:46
    • Reply kathleensdream

      Dankeschön 🙂 Das freut mich so sehr zu hören.

      21. September 2018 at 18:30
  • Reply Lillie

    Wow sieht der gut aus. Den werde ich mal ausprobieren :))

    15. September 2018 at 17:37
    • Reply kathleensdream

      Vielen Dank. Das freut mich wirklich sehr 🙂

      21. September 2018 at 18:29
  • Reply LianaLaurie

    Oh, ich liebe Nudelsalat!! Mit so einem Dressing habe ich es noch nicht probiert, aber es sieht wahnsinnig lecker aus. Vielleicht komme ich noch an diesem Wochenende dazu, das mal nachzukochen. Danke fürs Rezept!
    Liebe Grüße!

    15. September 2018 at 16:48
    • Reply kathleensdream

      Das würde mich aber freuen, denn dieses Dressing im Nudelsalat ist einfach ein Traum 🙂 Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß beim Nachkochen

      21. September 2018 at 18:29
  • Reply Tim

    Sieht sehr lecker aus!

    15. September 2018 at 16:33
    • Reply kathleensdream

      Vielen, vielen Dank 🙂 Das freut mich sehr zu hören

      21. September 2018 at 18:27

    Leave a Reply

    Hiermit bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Weiterhin erklärst dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, E-Mail, IP - Adresse, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. Website) einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit unter kathleensdream@gmx.de widerrufen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.